Unternehmen

Demir Natursteine in Schernfeld – Steinbruch für Solnhofener Kalkstein

Der Steinbruch der Demir Natursteingewinnung GmbH & Co. KG liegt in Schernfeld, im Landkreis Eichstätt im Altmühltal im Bundesland Bayern. Gegründet wurde der Steinhandel für Solnhofener Naturstein von Hackstockmeister Demir Cemalettin im Jahr 1992. Die Verwaltung und der Firmensitz befinden sich in der Gemeinde Dollnstein.

In dem Steinbruch fördern versierte Steinbrecher und Hackstockmeister täglich mehrere Tonnen des edlen Kalksteins in unterschiedlichsten Plattenstärken und -formen. Die hohe Förderquote erlaubt es uns, auch große Mengen an nachgefragten Solnhofener Platten sehr zügig bereitzustellen.

Leistungen

Professionelle Beratung, präzise Handarbeit, hohe Produktqualität

Neben dem Vertrieb ab Werk über unseren Steinhandel in Eichstätt-Wegscheid (Lagerplatz), bieten wir unseren nationalen und internationalen Fach- und Großhändlern auch eine umfassende Beratung rund um den Solnhofener Kalkstein – über Materialeigenschaften, Einsatzbereiche oder über unsere verschiedenen Abbauprodukte.

Wir legen größten Wert auf eine erstklassige Qualität der abgebauten Steinplatten und fördern zu diesem Zweck den Solnhofener Naturstein nach wie vor traditionell ausschließlich per Hand. Unsere präzise Förderungstechnik, unser Qualitätsbewusstsein und unsere langjährige Erfahrung rund um den Solnhofener Naturstein machen uns zu einem zuverlässigen Partner und Lieferanten für Kunden aus der ganzen Welt.